Kirche Cantnitz | Schaufenster der Region

Kirche CantnitzFeldberger Seenlandschaft

Selbst kleinste Dörfer haben in Mecklenburg eine eigene Kirche. Da ist auch Cantnitz keine Ausnahme.

Die Dorfkirche entstammt der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Allerdings ist die Kirche von Anfang an nicht romanisch, sondern in gotischer Bauweise errichtet. Anders als viele Dorfkirchen aus dieser Zeit ist die in Cantnitz ein Backsteinbau. Somit gilt sie als das besterhaltene Beispiel der frühgotischen Saalkirchen in Mecklenburg-Vorpommern. Anfang des 18. Jahrhunderts erweiterten die Dorfbewohner ihre Kirche um einen hölzernen Kirchturm. Leider mussten diese 1791 abgerissen werden. und wurde aus Mangel an Finanzen nicht wieder aufgebaut.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Kirche Cantnitz
OT Cantnitz, Am Seeberg
17258 Feldberger Seenlandschaft

In der Nähe

ruhepuls events

Abends laden wir - im Juli/August - jeweils dienstags und donnerstags zu unserer beliebten Konzertreihe "Steg in...

Hans-Fallada-Museum Carwitz

Das Hans-Fallada-Museum bietet in seinen neun Ausstellungsräumen und im großen Garten Einblicke in die...

Carwitzer Scheunen-Laden

Der Ruth-Werner-Verein lädt zum Besuch seiner Ausstellung im Carwitzer Scheunenladen ein. Öffnungszeiten: Mai - Sept...

Feldberger Findlinge - Schokoladen der Endmoräne

Seit Juli 2014 haben die Feldberger Findlinge ein neues Zuhause: Die Feldberger SchokoStube ist Manufaktur, Laden und...

Tauchcenter Feldberg

Tauchen in der Feldberger Seenlandschaft. In einem so behüteten Naturschutzgebiet ist gerade die verborgene...