Bergring Teterow | Schaufenster der Region

Bergring Teterow Teterow

Die 1.877 m lange Strecke, mit Steigungen bis zu 22%, gewaltigen "Sprungschanzen" und schwierigen Kurven stellt höchste Ansprüche an Mut und Können der Fahrer.

Motorengeknatter und Methanolgeruch, dazu die liebliche, sanft-hügelige Landschaft der Mecklenburgischen Schweiz. In Teterow sind das keine Widersprüche. Seit nunmehr fast 90 Jahren ist das Rennen auf dem Teterower Bergring jährlich zu Pfingsten zur Tradition geworden. Wer einmal in den Bann dieser einzigartigen Motorsportanlage gezogen wurde, den läßt sie nicht wieder los. Bekannte  Rennfahrer  wie  der Australier Roy East oder die Engländer Donald Godden und Simon Wigg bezeichneten ihn sogar als die beste Grasbahn der Welt, und die müssen es wissen.

Motorsportfreunden leuchten Augen, denn jedes Jahr stehen hochkarätige Rennen auf dem Programm. Neben dem traditionellen Bergringrennen zu Pfingsten können sich Fans  auf eine Reihe erstklassiger Speedwayveranstaltungen in der Bergring-Arena gleich nebenan freuen. Und natürlich kommen im Sommer auch Anhänger des Rust´n`Dust Jalopy –  der in Deutschland einzigartigen Kombination aus Hillclimb und DirtTrack für amerikanische Fahrzeuge bis Baujahr 1959 – voll auf ihre Kosten.

 

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Bergring Teterow
Bergring
Appelhäger Chaussee 1
17166 Teterow
Telefon +49 (0) 3996 172935
Fax +49 (0) 3996 183193

In der Nähe

THUSCH

Theater in der Uhrenschule

Stadtmuseum Teterow

Vom Rats- und Polizeidienerhaus aus dem Jahre 1798 kommen Sie in das Malchiner Tor. Hier sind noch Gefängniszellen aus...

Rathaus Teterow
Marktplatz Teterow

Geographisch gesehen ist Teterow der Mittelpunkt des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Markiert wird der Mittelpunkt durch...

Burgwallinsel im Teterower See

Ehemalige slawische Siedlungsstätte, heute Naherholungsgebiet. Wurde 2010 von der UNESCO zum schützenswerten Kulturgut...

Klumpfusseiche
Klumpfußeiche

Naturwunder im Appelhäger Forst